Schlagwort-Archiv: Winter

Winter in Furtwangen

Der dritte und letzte Winter meiner Studienzeit in Furtwangen ist nicht nur der, in dem ich die meiste Zeit in meiner Wahlheimat(?) verbringe, sondern auch der heftigste was den Schneefall angeht.

Es kann natürlich auch sein, dass es mir dieses Jahr mehr auffällt, weil ich öfter hier bin und öfter mein Auto und die Einfahrt frei schaufeln muss, aber ich denke auch objektiv betrachtet hat es dieser Winter in sich.

Hier ein paar Bilder vom Räumen unserer Einfahrt und meinem und Kais Auto:

Einfahrt wird geräumt - Bild 1
Einfahrt wird geräumt - Bild 4
Einfahrt wird geräumt - Bild 2
Einfahrt wird geräumt - Bild 3
Mein Auto halb frei geschipptMein Auto (nicht geschippte Hälfte)Kais Auto (ohne Schippen)

Pech?

Das nenn‘ ich mal Pech:

Erst wach ich gestern Morgen auf und muss feststellen, dass die Heizung nicht geht. Dann muss ich abends zuhause feststellen, dass sie immernoch nicht laeuft. Als ich dann schoen eingemummelt in meinem Bettchen lag, habe ich auch noch vergessen mir den Wecker zu stellen, weswegen ich selbstverstaendlich souveraen verschlafen habe. Und natuerlich ging die Heizung auch noch nicht, als ich vorhin wieder nach Hause kam. Der Monteur war zwar angeblich drei Stunden lang hier und hat die Pumpe und den Filter ausgewechselt, aber die Heizung hat sich ein paar Stunden spaeter von alleine wieder abgestellt, nachdem es in ihr einige kleine „Explosionen“ gegeben hatte. Hoffentlich geht sie wenigstens morgen wieder, sonst kuehlt mein Zimmer ueber’s Wochenende komplett aus.

Aber wie heisst es immer: Was nicht toetet, haertet ab!

Ich habe gerade erstmal mit Hilfe des Pumpy-Geraets versucht die Raumtemperatur ein wenig anzuheben. Ein bisschen was zu essen habe ich bei der Gelegenheit auch noch gemacht ;) . Und meine Vermieterin hat gesagt, sie bringt mir gleich einen kleinen Heissluefter vorbei, damit ich wenigstens vor der Nacht noch eine gewisse Grundwaerme in meinem Zimmer schaffen kann. Mal schauen, ob ich denn gleich warm duschen kann. Scheinbar soll das (wie auch immer) gehen.

Juchey, der Heizer ist eben angekommen :) . Dann steht einer Nacht ohne kalte Fuesse ja nichts mehr im Wege. Auch meine Finger werden so langsam wieder waermer…